Am Start: Land Rover Freelander | Motor mobil

Thanks! Share it with your friends!

Close

Seit 2006 gibt es den Freelander 2. Jetzt bekommt er ein Facelift. Nur dezent sind die Veränderungen zum Vorgänger, so zum Beispiel an Front- und Heckleuchten. Neu ist ein 177 kW starker 4-Zylinder Benziner mit Direkteinspritzung und Turboaufladung, der den bisherigen 6-Zylinder an Leistung übertrifft und ersetzen wird. In einem alten Steinbruch nimmt Motor mobil den Freelander unter die Lupe.

Comments

Write a comment

*


SEO Powered By SEOPressor